Unser energiepolitischer Kalender

Empfehlenswerte kostenlose Online-Vorträge für Ihr Home-Office.

Photovoltaik-Ausbau

Um die brennendsten energiepolitischen Fragen auch weiterhin gemeinsam zu diskutieren, findet am Dienstag, 9. Juni 2020 unser drittes #EnergieWEbinar zum Thema „Photovoltaik-Ausbau: Wohin mit 11 TWh?“ statt. Im Rahmen des Webinars werden auch die Ergebnisse der Oesterreichs Energie Studie zum PV-Flächenpotential näher beleuchtet.

Kraftwerk Simmering

Deutschlands langer Abschied von der Kohle

Bei der Agora Webinar-Reihe am Dienstag, 9. Juni 2020 wird über die Lehren aus dem Strukturwandel in den Steinkohlerevieren, die heutige Rolle der Stein- und Braunkohle, den Gesetzesentwurf für ein „Kohleausstiegsgesetz“ und dessen Auswirkungen auf den deutschen Stromsektor diskutiert.

Greening the Gas

EU Infrastruktur-VO Neu

Ende 2020 wird die EU Kommission einen Vorschlag der EU-Infrastruktur-VO vorlegen. Unter welchen Voraussetzungen kann vor dem Hintergrund des Green Deals die Entwicklung der Gasinfrastruktur zu den Zielen beitragen? Was ist für die Gasinfrastruktur zu erwarten? Um diese Fragen zu beantworten, findet am Mittwoch, 10. Juni 2020 ein Webinar der E-Control statt.

Photovoltaik in Wien

Der Weg zur leistungsfähigen PV-Anlage

Um die „solar revolution“ weiterhin voranzutraiben, hat der Bundesverband Photovoltaic Austria eine #stayhome Vortragsreihe entwickelt. Am Mittwoch, 10. Juni 2020 halten Christoph Mayr und Karl Berger vom Austrian Institute of Technology GmbH einen Vortrag über wichtige Aspekte bei PV-Modulen.

Nachhaltige Wirtschafts- und Klimapolitik

Am Montag, 15. Juni 2020 findet das digitale dena-Kolloquium zur Zukunft von Energiewende und Klimaschutz zum Thema nachhaltige Wirtschafts- und Klimapolitik nach der Coronakrise statt. Diskutiert wird unter anderem mit Ottmar Edenhofer, Direktor und Chefökonom am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung.

Lernen aus der Praxis: Was Monitoring bringt

Der Verband Austria Solar präsentiert eine breitgefächerte Vortragsreihe rund um die Solarwärme. Am Donnerstag, 18. Juni 2020 zeigt Walter Becke von AEE INTEC wie wertvoll Monitoring für die Optimierung von Solaranlagen ist und bringt Erkenntnisse aus Langzeitbeobachtungen ein.

Melden Sie sich jetzt für unseren wöchentlichen Newsletter an, um keine energiegeladenen Neuigkeiten mehr zu verpassen!

Zur Anmeldung