Wien Energie Studien

Wien Energie zeigt Szenarien auf und analysiert die Herausforderungen für die Zukunft der Energieversorgung.

2020-09-03T09:46:39+02:00

Die Jobs der Zukunft

Digitalisierung, Dekarbonisierung und dezentrale Energieerzeugung prägen die Energiebranche. In Kombination führen diese Faktoren zu den größten Veränderungen in der Arbeitswelt seit Jahrzehnten: Es kommt zur Umwälzung eines gesamten Industriezweiges, zeigt eine aktuelle Studie von Wien Energie.

2021-02-25T14:21:51+01:00

Studie: PV fördert Biodiversität

Wien Energie hat die Auswirkungen einer PV-Freiflächenanlage auf Natur und Landschaft erforscht. Die untersuchten Flächen zeigen sich nach wenigen Jahren bereits deutlich artenreicher, was sowohl die Pflanzen- als auch die Tierwelt anbelangt, als das angrenzende Umland.

Weiterführende Studien

Wien Energie bereitet regelmäßig aktuelle Studien zur Energie- und Klimawende auf.

2020-07-27T10:55:01+02:00

Ein 100% erneuerbares Europa

Europa kann die Klimaneutralität schon vor 2050 kostengünstig erreichen. Schlüsseltechnologien werden Photovoltaik und erneuerbarer Wasserstoff sein. Voraussetzung für das effiziente Energiesystem der Zukunft sind eine hohe Elektrifizierungsrate sowie die Sektorkopplung.

2020-08-13T14:24:06+02:00

Einsatzgebiete von Wasserstoff

In welchen Bereichen grüner Wasserstoff primär eingesetzt werden sollte, zeigt eine aktuelle Studie des Fraunhofer-IEE auf. Priorisiert wird darin der Einsatz in Industrie, Kraftwerksbetrieb und Verkehr, während die Nutzung in der Raumwärme aufgrund Alternativen als nachrangig angesehen wird.

2020-10-12T11:34:55+02:00

Energiewende als Jobmotor

Mit dem Erneuerbaren Ausbau könnten in den nächsten zehn Jahren 100.000 neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Zudem könnte sich bei einem jährlichen Investitionsvolumen von 4,5 Mrd. Euro das BIP pro Jahr durchschnittlich um 9,8 Mrd. Euro erhöhen.

2020-11-04T11:01:24+01:00

Studie: Der Stadtwerke-Effekt

Die Technische Universität Wien untersuchte die österreichweiten volkswirtschaftlichen Effekte der Wiener Stadtwerke. Das Ergebnis: Der Konzern der Stadt Wien sichert in ganz Österreich 53.000 Arbeitsplätze und trägt mit knapp fünf Milliarden Euro zum Bruttoinlandsprodukt bei.